ÜBER BIG CITY DOGS

Hallo, ich bin Christina.
Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben.

Dabei habe ich schon viel gelernt, das ich dann mithilfe der Ausbildung zur Tiertrainerin beim Verein Tiere als Therapie (TAT) und mit zahlreichen Praktika und Weiterbildungen auf eine professionelle Ebene gebracht habe.

Seit Jänner 2022 bin ich tierschutzqualifizierte Hundetrainerin. Was bedeutet das?

In Österreich ist Hundetrainer*in keine geschützte Berufsbezeichnung, jeder Mensch, auch ohne jegliche Ausbildung und Können, kann sich Hundetrainer*in nennen. Der Titel tierschutzqualifizierte*r Hundetrainer*in kann nach einer umfangreichen theoretischen und praktischen Prüfung durch das Messerli Institut vergeben werden und kommt einer staatlichen Zertifizierung gleich.

Ich bin mit Eurasiern und Samojeden aufwachsen und konnte in den letzten acht Jahren viele Erfahrungen durch meine Tätigkeit als Hundesitterin für die verschiedensten Hunde sammeln. Meine Großpudelhündin Ivy begleitet mich nun seit drei Jahren auf meinem Weg und probiert mit mir mit viel Elan immer wieder neue Dinge aus.  

TQ_Hundetrainerin_LOGO_cmyk.jpeg
168833637_474765100384373_4966897590147904951_n.jpg